Ausbildungszentrum Braunau GmbH
Industriezeile 50 | A-5280 Braunau am Inn
Tel. +43 (0) 7722 / 842 68 - 1316
Fax. +43 (0) 7722 / 842 68 1094

Elektrotechnik

Jeder Widerstand zwecklos

Dass Elektrotechnik so viel mehr als banales Licht ist, scheint auf der Hand zu liegen. Schon der Elektrotechnik-Grundlehrgang spannt nämlich den großen Bogen zwischen Gleich- und Wechselstrom. Pneumatik, Automatisierung, Schaltplanerstellung, SPS-Programmierung: Grundkurse, Intensivierungskurse und auch Kurse für die Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung stehen im Ausbildungsschwerpunkt Elektrotechnik zur Wahl. Die Module sind einerseits Bestandteil der Lehrlingsausbildung, andererseits können aber auch Fachkräfte das Angebot zur Weiterbildung in Anspruch nehmen. Welcher Schalter es auch immer sein mag, ein Licht geht einem in jedem Fall auf, denn die Lehrinhalte orientieren sich am Einstiegsniveau der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und an den spezifischen betrieblichen Erfordernissen. Auch die Kursdauer kann dementsprechend angepasst werden.

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Die TeilnehmerInnen haben ein grundlegendes Verständnis über die Elektrotechnik und deren Gefahren.

  • Erste Hilfe bei Elektrounfällen
  • Hinweise für Schutz vor elektrischem Strom
  • Gefahren des elektrischen Stromes für den Menschen
  • Erscheinungsformen der Elektrizität
  • Wirkung des elektrischen Stromes
  • Die elektrische Spannung
  • Der elektrische Strom, Stromarten, elektrische Widerstand
  • Der elektrische Stromkreis, OHM’SCHE Gesetz
  • Physikalische Grundlage von Strom, Spannung, Widerstand
  • Grundlegende Messchaltung wie Strom-, Spannungs und
  • Widerstandsmessung
  • Angaben am Messgerät
  • Widerstandsbestimmung mit Strom-Spannungs-Fehlermethode
  • Behandlung von einzelnen Grundschaltungen der Elektroinstallation
  • Aufbau von einfachen Stromkreisen
  • Reihenschaltung von Widerständen
  • Parallelschaltung von Widerständen