Zerspanung

Mit dem Neubau der Zerspanungswerkstätte stehen nun im ABZ vier Ausbildungsplätze für das Drehen (Weiler DA210) und das Fräsen (Kunzmann WF 4/3) zur Verfügung.

Im Werkzeugbau bietet das ABZ einen Maschinenpark mit einer Flächenschleifmaschine, einer Brennschneidanlage, einer Werkzeugschleifmaschine und einer Senkerodiermaschine.

Wir bieten damit einen großen Vorteil für alle Lehrlinge, denn sie werden an den gleichen Maschinen ausgebildet, an denen sie auch ihre Lehrabschlussprüfungen ablegen!

Die Ausbildungsmodule der Zerspanung

Die Module sind Bestandteil der Lehrlingsausbildung und deren Inhalte mit dem aktuellen Bundesgesetzblatt I 148. Verordnung vom 28.4.2011 abgestimmt. Eine berufliche Zuordnung findet sich in der Übersicht nach Lehrberufen oder beim jeweiligen Modul unter dem Punkt: „Zielgruppe“.

Die Ausbildungen werden auch für die Höherqualifizierung von Fachpersonal angeboten. Auf Wunsch werden Modulinhalte und Dauer betriebsspezifisch angepasst.

Modulübersicht

Ausbildungskatalog als PDF

Hier können Sie unseren Ausbildungskatalog als PDF-Dokument herunterladen.

Bei Fragen zu den Kursen und Inhalten oder für individuelle Schulungen steht Ihnen Martin Weiß gerne zur Verfügung!

Martin Weiß
Kurs-Koordination, Meister Zerspanung/CAD, Zertifizierter Heidenhain Trainer